Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Hüllen > Hüllen S-T
Telefunken
Wechsle zur Seite   <<      
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
LoopingLoui
Di Dez 07 2021, 01:14
"Moderator"

⇒ Mitglied seit ⇐: So Sep 26 2021, 19:14
Wohnort: Niedersachsen
Beiträge: 223
Schutzsiegel von Telefunken auf einer Kristallhülle. Scheinbar wurden diese Siegel einfach auf Nachfrage den Händlern zur Verfügung gestellt und von diesen wahllos genutzt. Ich habe eine rote Odeonhülle mit Electrola-Siegel
Leider trifft man sie ja nur sehr selten an - das Angebot wurde also nicht häufig in Anspruch genommen.



[ Bearbeitet Di Dez 07 2021, 01:18 ]
Nach oben
Webseite
LoopingLoui
Mo Jan 24 2022, 16:59
"Moderator"

⇒ Mitglied seit ⇐: So Sep 26 2021, 19:14
Wohnort: Niedersachsen
Beiträge: 223
Sonderhülle für zwei damals extrem beliebte Schlager. Zusätzlich dazu mit Textzettel von Musikhaus Loroch in Bielefeld. Seltsamerweise fand sich darin nicht eine Telefunken- , sondern eine Grammophonplatte.






Nach oben
Webseite
juliuskalliope
Sa Apr 09 2022, 12:28
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Nov 27 2021, 10:11
Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 30
Ich habe diese Hülle ein Paar Mal:




diese sind die gleichen Hüllen wie die auf Seite 2, nur für große 30cm-platten formatiert.

[ Bearbeitet Sa Apr 09 2022, 12:30 ]
Nach oben
Grammo-Klaus
Mo Mai 09 2022, 18:29
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Jan 27 2014, 11:46
Wohnort: Im sonnigen Westfalenland
Beiträge: 483
Bezugnehmend auf die gezeigten dunkelblauen Nachkriegs-Telefunken-Hüllen mit den roten Rändern ist mir auf gefallen, das es auch für Vinyl-Singles solche Hüllen gab. Die stammen ja alle von der TELDEC und in einem alten Klingende-Post-Katalog von März 1954 wurde im Labelbereich DECCA, welche ja gelb gestaltet waren, von sog. "attraktiven Grünrand-Platten" berichtet wird. Die gelben DECCA-Hüllen hatten dann einen grünen Rand ums Cover. Damit sollten nicht-deutschsprachige Aufnahmen auf dem Label gekennzeichnet werden. In meinem Katalog wurden ja die Bill Haley - Crazy Man Crazy und die Smiley Lewis - The Big Mamoo damit kathegorisiert.
Wahrscheinlich lässt sich dieser Fakt auch auf die Telefunken-Hüllen übertragen, aber warum die dann rot-gebändert wurden, kann ich auch nicht sagen. Vielleicht wurde für das TELEFUNKEN-Label ja auch eine ähnliche Unterscheidung in Hinblick auf die Interpreten oder Sprachen getroffen.
Nach oben
Wechsle zur Seite   <<       

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt