Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels W-Z
Zenith Grand Record
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
stompy_de_luxe
Fr Jul 06 2012, 23:22 Druck Ansicht
Dabei seit: Mi Jan 11 2012, 18:15
Wohnort: Wien
Einträge: 123
Offensichtlich mit Beka Grand liiert: Zunächst die Bezeichnung "Grand", dann auch Beka-Matrizen (hier 14380, jedoch mit eigener Zenith-Bestellnummer)


Nach oben
Grammophonteam
So Apr 19 2015, 12:12
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2073
Hausmarke der Zenith - Schallplatten - Centrale, Berlin W15, Konstanzer Strasse 6 um 1910. Verwendet wurden Matrizen von Beka und VENI VIDI VICI zum "Kampfpreis" von 1,30 Mark.


BTB, 13. November 1910
Nach oben
berauscht
Fr Aug 28 2015, 21:19
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1370
Zenith wurde am 8. Oktober 1910 als Marke für Sprechmaschinen und Schallplatten von Max Jaraczewski, Berlin, Wallstraße 90/91 angemeldet, und am 1. Mai 1911 in das Register Eingetragen
Nach oben
 

Forum:     Nach oben