Forums
Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels W-Z
Zenith Grand Record
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
stompy_de_luxe
Fri Jul 06 2012, 23:22pm Print View
Joined: Wed Jan 11 2012, 18:15pm
Location: Wien
Posts: 122
Offensichtlich mit Beka Grand liiert: Zunächst die Bezeichnung "Grand", dann auch Beka-Matrizen (hier 14380, jedoch mit eigener Zenith-Bestellnummer)


Back to top
GrammophonTeam
Sun Apr 19 2015, 12:12pm
Seitenbetreiber

Joined: Sun Sep 04 2011, 14:54pm
Location: Köln
Posts: 1826
Hausmarke der Zenith - Schallplatten - Centrale, Berlin W15, Konstanzer Strasse 6 um 1910. Verwendet wurden Matrizen von Beka und VENI VIDI VICI zum "Kampfpreis" von 1,30 Mark.


BTB, 13. November 1910
Back to top
berauscht
Fri Aug 28 2015, 21:19pm
"Urgestein" Autor

Joined: Wed Jan 06 2010, 21:59pm
Posts: 1980
Zenith wurde am 8. Oktober 1910 als Marke für Sprechmaschinen und Schallplatten von Max Jaraczewski, Berlin, Wallstraße 90/91 angemeldet, und am 1. Mai 1911 in das Register Eingetragen
Back to top
Verena
Sat Jan 16 2021, 19:22pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61




Back to top
Website
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen