‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Forums

Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels K-L
Lyronette
Moderators: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Author Post
krammofoon
Sat Jul 07 2012, 19:53pm Print View
Schellack-Gnadenhof
Joined: Mon Jun 27 2011, 20:47pm
Posts: 1245
Servus :-)

Begleittext siehe ODEONETTE........:





Gruss
Georg
Back to top
berauscht
Sun Jul 08 2012, 10:37am
"Urgestein" Autor/Moderator

Joined: Wed Jan 06 2010, 21:59pm
Posts: 1703

Back to top
Formiggini
Sun Jul 08 2012, 10:59am

Joined: Tue Dec 28 2010, 19:20pm
Posts: 1758
Die Lyronette ist via Bachaphon mit der Schokophon Link - Hier klicken Platte verwandt.

Unter Bachaphon gab es diese Etiketten:
* Colibri
* Universum
*Bachaphon
* Lyronette
* Elektropan
*Schokophon
*Kroattophone

Eine Discographie der verschieden kleinen Platten ist online beim Lotz Verlag einzusehen Link - Hier klicken

Lyronette erschien erstmals 1929, wurde aber wohl schon 1930 wieder eingestellt.

Viele Grüße
Back to top
Website
berauscht
Sun Jul 08 2012, 11:26am
"Urgestein" Autor/Moderator

Joined: Wed Jan 06 2010, 21:59pm
Posts: 1703
Allgemein sei zu den oben genannten Etiketten noch zu sagen, daß die Firma auch noch zu Beginn der dreißiger Jahre nur mechanische (akustische) Aufnahmen im Programm hatte. Sie hatte es wohl nicht geschaft an eine Lizenz für eine elektrische Anlage zu kommen.

Zeitweise war der Firmensitz mit dem des Musikverlags Anton J. Benjamin identisch, mit dessen Firmenlogo das der Firma Bock / Bachaphon deutliche Verwandschaft aufweißt.
Back to top
WalterSchwanzer
Tue Jul 12 2016, 20:17pm
Joined: Mon Dec 08 2014, 12:34pm
Location: Rohrendorf
Posts: 469
Universum Werbung aus dem Klavierheft "Zum 5 Uhr -Tee, Band 13 (1929)


Back to top
Website
Grammophonteam
Tue Jul 12 2016, 21:35pm
Seitenbetreiber

Joined: Sun Sep 04 2011, 14:54pm
Location: In den tiefen des Netzes ;)
Posts: 2127
Es ist immer wieder erstaunlich, unter wie vielen Marken die, im Grunde, gleichen Aufnahmen vermarktet und verkauft wurden. Vielen Dank für dieses zeitgenössische Dokument!
Back to top
 

Jump:     Back to top