Fonotipia und Odeon 35 cm Schallplatten




Die (zumeist) einseitig bespielten Schallplatten im Riesenformat von 35 cm mit einer maximalen Spieldauer von etwa 5 Minuten kosteten in Deutschland 20 Mark, damals ein Wochenlohn. Sie waren in, zum Teil eigenen, Nummernblöcken sortiert: 69000, 70000, 71000, 72000, 73000, 76000 und 86000. Einige erschienen nur mit Fonotipia-Label, andere nur mit Odeon-Label, und ein oder zwei sowohl mit Fonotipia-, als auch mit Odeon-Label. Die meisten waren Gesangsaufnahmen, es gab jedoch z.B. auch zwei Platten des Prager Geigenvirtuosen Jan Kubelík.

12.07.2015

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Wir sind dabei...

Hier kommt noch etwas...

Kontakt