Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


Jack Smith in Berlin




Der intime Gesangsstil des Croonings wurde erst durch die Einführung von Mikrofonen in der Aufnahmetechnik möglich. Ein früher Vertreter dieses Stils war "Whispering Jack Smith". Der "Flüsternde Bariton", schon bekannt durch seine Schallplatten auf Electrola, besuchte bei einer ausgedehnten Europa - Tournee auch Berlin. Nicht zuletzt seine Popularität bei uns, ebnete auch den Weg für Sänger wie zum Beispiel Austin Egen.

07.01.2016

Folge uns auf...facebook .

Willkommen

Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]

Neues aus den Sendern