Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


Odeon Plattenbesprechungen



Ausführliche Neuerscheinungslisten waren in der direkten Nachkriegszeit und Mangelwirtschaft teuer – und selten. Einen interessanten Einblick in die Unterhaltungsproduktion der Odeon nach 1945 bieten die beiden Zeitschriften „Vier Viertel – Zeitschrift für Musik und Tanz“ sowie „Melodie“.
Zusammengestellt von Lars von der Ohe (Barnabas)


10.02.2016

Folge uns auf...facebook .

Mitgliedschaft im Forum



Willkommen

Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]

Neues aus den Sendern