Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Schellackplatten Label - Artiphon

Nach Beschluss tritt der Gründer Hermann Eisner zum 21. Oktober 1918 aus der Homophon Company GmbH aus. Die Firma Artiphon - Records, Hermann Eisner wird im Juli 1919 ins Handelsregister eingetragen. Die Auslieferung der ersten, neu aufgenommenen Schallplatten erfolgte ab Dezember 1919.



Produkt der Hermann Eisner Werke in Berlin von 1919 - 1932.
Eisner war zuvor technischer Leiter der Homophon Company, die auch die Homocord Platten herausbrachte.
Neben eigenen Aufnahmen wurden auch amerikanische Matrizen der Firmen ARC, Banner, Regal und Grey Gull übernommen.

Auf einigen frühen Artiphonplatten findet sich ein ähnlicher Buchstaben/Zahlen Code zur datierung wie bei Homocord.

Untermarken von Artiphon: Hertie, Hermaphon, Kadewelt, und Rensie (Eisner rückwärts!)

Mehr hier im Forum: Link - Hier klicken


1921


c. 1923


1925


1926


1930


1932


Aufnahmen mit amerikanischen Matrizen
um 1928/29






Artiphon Werbung 1930


Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt