Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Schellackplatten > Diskussionskreis Schellackplatten > Aufnahmejahr/Herkunft
Wer kann dieses Etikett zuordenen...?
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
grammofar
Mo Nov 19 2012, 19:43 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Aug 02 2012, 23:11
Wohnort: 24364 Holzdorf
Beiträge: 264
Beim sortieren meiner 30 cm Schellacks habe ich dieses Exponat gefunden:

- grünes Etikett, goldene Schrift
- Seitenschrift
- Es war in Schöneberg, wie einst im Mai
Marsch Intermezzo aus der Posse "Wie einst im Mai"
(Walter Kollo)
Orchester mit Refraingesang
Browier-Hamann-Nebe
310 BestellNr ?? 5430
3370

- Mondscheinwalzer singt - Mondscheinwalzer klingt
Mondscheinwalzer
Walzerlied aus der Metropol-Theater-Revue:
Die Reise um die Erde in 40 Tagen
Text: Julius Freund - Musik: Jean Gilbert
Orchester mit Refraingesang
25 cm 1507 - 30 cm 302 (zwei Varianten möglich ? evtl auch als
25 cm PLatte erschienen?
3351 5422

- keine elektrische Aufnahme

Wer hat nen Tip?




Nach oben
Webseite
Limania
Di Nov 20 2012, 10:08

⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Mai 21 2012, 15:14
Beiträge: 1109
Hallo grammofar,

hast du schon mal hier gesucht?
Link - Hier klicken

LG Limania

Nach oben
krammofoon
Di Nov 20 2012, 10:41
Schellack-Gnadenhof
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Jun 27 2011, 20:47
Beiträge: 1210
Servus :-)

irgendwie erinnert's mich an ISI/ISIPHON.........

Gruss
Georg
Nach oben
Aristodemo
Di Nov 20 2012, 11:19
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Jan 21 2012, 01:07
Beiträge: 426
Soll von KALLIOPE stammen.Ich werde mal meine Kalliopes mit dem Exemplar dieses "No Name Lables" vergleichen.
Nach oben
Musikmeister
Di Nov 20 2012, 19:27
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1024
Zeitlich einzuordnen sind die Aufnahmen dieser Platte ca. Ende 1913. Die Lizenzmarke schliesst einige Plattenfirmen bereits aus. Nach den Matrizennummern würde ich von noch Anker- (vor Übernahme durch Kalliope) oder aber reguläre Kalliope-Matrizen ausgehen. Kalliope hat hier vielleicht nach der Übernahme der Anker-Matrizen 1914 diese nochmals auf "No Name"-Labels bei voller Nennung der Interpreten veröffentlicht.
Nach oben
grammofar
Di Nov 20 2012, 19:46
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Aug 02 2012, 23:11
Wohnort: 24364 Holzdorf
Beiträge: 264
Kalliope hab ich auch vermutet...nun ist die Piraterie ja damals auch recht häufig vertreten. Also iwelche Raubkopien und Überspielungen von fremden Herstellern
Nach oben
Webseite
Starkton
Di Nov 20 2012, 20:03
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Beiträge: 1881
Das sind Matrizen der Dacapo-Record Co.m.b.H. auf einer Platte der Firma Turmaphon. Dr. Lotz datiert das Label auf 1913-14.
Nach oben
grammofar
Di Nov 20 2012, 20:06
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Aug 02 2012, 23:11
Wohnort: 24364 Holzdorf
Beiträge: 264
Danke Starkton...die nächste Sache kommt...und zwar jetzt in einem neuen Thread :)
Nach oben
Webseite
Musikmeister
Di Nov 20 2012, 20:15
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1024
Danke für die Info, Starkton

@grammofar:
Die Platte scheint aber keine „Piraten“-Platte zu sein, denn diese haben wohl eher selten eine Lizenzmarke

Ein anderes „No Name“-Label (siehe Bild) enthält ausschliesslich Platten der Ignatz Lange & Co. Berlin, die das ursprüngliche Ilco-Etikett haben, dann aber nochmals mit dem „No Name“-Label überklebt wurden. Über die Jahre habe ich einige dieser Platten mit dem „No Name“-Label gefunden. Alle wurden nur auf Ilco-Platten überklebt. Ignatz Lange ist wahrscheinlich im Jahre 1912 verstorben und sein Lederwarengroßhandel mit angeschlossener Plattenmarke wurde kurze Zeit später entweder insolvent oder verkauft. Die Restbestände an Ilco-Platten wurden ganz regulär weiter als anonyme Platten verkauft.

Nach oben
Starkton
Di Nov 20 2012, 20:25
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Beiträge: 1881
@Musikmeister. Das könnten auch Dacapo Matrizen sein.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt