Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Orchesterleiter und Musiker
Bern(h)ard Ette
Wechsle zur Seite   <<        >>  
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
joha
Fr Jun 14 2013, 13:05
Dabei seit: Mo Mär 26 2012, 15:45
Wohnort: Dresden/Sachsen
Einträge: 1004



Zum Sängerbund Fest 1925 spielte Bernhard Ette`in Dresden in den Ausstellungshallen dort wo sich heute die VW Manufaktur befindet stand bis 1945 das alte Ausstellungsgelände am Großen Garten.


Gruss joha
Nach oben
Barnabás
Sa Jun 15 2013, 21:32
Dabei seit: Mi Jul 04 2012, 20:37
Einträge: 658
Hier noch eine Werbekarte des Etté Orchesters, die wohl aus dem 40er Jahren stammte.

Etté in großer Besetzung mit drei Damen, die dem Orchester die Refrain-Stimmen gaben.

Wer kennt das Frauen Terzett?????

Gruss B.




[ Bearbeitet Sa Jun 15 2013, 21:59 ]
Nach oben
Grammophonteam
Mo Jun 24 2013, 12:48
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2086
Unser "Bild-Spender" konnte nun dieses Photo genauer bestimmen - Vielen Dank an Herrn Völge!

DAS TANZ- UND BÜHNENSCHAUORCHESTER Bern(h)ard Etté in der Besetzung von 1951/2 (Aufnahmeort: Kurhaus Bad Dürkheim)




Musiker von l. nach r. (soweit ident.):
Heinz Schmidt, Klavier Rolf Völge, Akkordeon / Klavier / Arrangement Horst Wiedenbröker, Tenorsax. Hermann ?, Altsax. Bernhard Etté, Leitung / Violine Herbert Wellsandt, Altsax. / Klarinette / Gesang (Satzführung) Manfred Hoffbauer, Tenorsax. / Klarinette / Violine / Gesang Georg Grycz, Schlagzeug Otto ?, Trompete / Violine Günther Hendriks(?), Kontrabass Bert Krapp, Trompete Heinz Dähn [vormals vermutlich Orchester Barnabás von Géczy], Posaune / Violoncello / Kontrabass
Nach oben
Grammophonteam
So Jun 30 2013, 18:30
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2086


Bernhard Ette auf Gloria - 1934
Nach oben
Gast
Di Jul 16 2013, 09:06
Gast
Bernard Ette - VOX Werbung 1926


Nach oben
Barnabás
Do Jul 18 2013, 22:55
Dabei seit: Mi Jul 04 2012, 20:37
Einträge: 658
Das Orchester Ette spielte in der Hochphase des Krieges, am 10. Oktober 1943 in der Weimathalle in der Stadt Weimar ein Konzert.

(PS. Uniformierte erhalten 20% Ermäßigung)

Gruss B.





Nach oben
Grammophonteam
Fr Aug 02 2013, 17:31
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2086
Orchester Bernard Etté im Pavillon Mascotte, Berlin



Nach oben
Grammophonteam
Fr Aug 02 2013, 22:18
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2086
c. 1938

Nach oben
Heibergensis
Sa Aug 03 2013, 00:38
Gast
Grammophonteam schrieb ...

Gastspiel 1929 in Köln

Ergänzung zu Etté in Köln.
Das "Charlott" in der Kölner Brückenstraße war ein Abendcafé (mit Konditorei) und
Abendrestaurant. Geworben wurde mit einer "mondänen Einrichtung" und internationaler Küche". Zur Unterhaltung der Gäste spielte eine Kapelle mit der Gelegenheit zum Tanz. Im Herbst 1929 wurde das "Charlott" umgestaltet und zusätzlich eine Art Nachtbar, das "Charlott-Cheri" eröffnet. Im Sommer 1930 wurde das Charlott umgebaut. Der Restaurantbetrieb fasste über 100 Personen und für die Kapelle gab es ein Podeum, welches von allen Plätzen sichtbar war. Als erstes Gastspiel wurde Mitte September 1930 wurde das Tanz- und Schauorchester Bernhard Etté engagiert.
Nach oben
Grammophonteam
Sa Aug 03 2013, 20:18
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2086
Ette im Aufnahmestudio der VOX



Vergleicht man dieses Bild mit einer Aufnahme aus dem akustischen VOX-Studio Link - Hier klicken , lässt die Anordnung der Musiker auf eine elektrische Aufnahme tippen. Hinter Ette ist eine Rahmenantenne sowie ein (unbekanntes) elektrisches Messgerät zu erahnen (Es könnte sich aber auch um eine Uhr handeln). Möglicherweise sieht man hier nicht das Bild einer Aufnahmesitzung, sondern eine Radiosendung aus dem VOX-Haus.

Bei dem Trompeter in der Mitte könnte es sich um Howard Ossman MacFarlane handeln:


McFarlane verließ im Herbst 1926 Ette und trat am 1. Oktober 1926 dem Marek Weber Orchester bei. Das Photo müsste also vor Oktober 1926 entstanden sein.
Nach oben
Grammophonteam
Sa Aug 03 2013, 22:43
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2086
Das Bild wurde 1924 aufgenommen, es zeigt den 2. Aufnahmeraum der Funkstunde im VOX-Haus/Berlin. Dies war Deutschlands erster, öffentlicher Radiosender.




Christoph "Luggi Stampfl" (bj), Ette (vln), Heinz Schmidt (p), ? Cello & as

Quelle: Jahrbuch Berliner Rundfunksendestelle, 1- Jahrgang 1926





Jazzband Kapelle Bernard Ette 1923


Quelle: Sammlung Rainer Lotz




Von Gast

Die "Leipziger Volkszeitung" berichtet am 2.4.1957 über die Eröffnung des "Aeros-Groß-Varietés" am Vorabend.
Bei dieser Eröffnung spielt das -Zitat- "weltbekannte Schauorchester Bernhard Etté".




Laut Wiki hatte sich Etté schon zur Mitte der 50er Jahre aus dem Geschäft zurückgezogen, nachdem er zuletzt durch die damalige DDR tingelte.

Dieses Bild von 1957 wird also mit einiger Wahrscheinlichkeit eines der letzten Fotos von Etté mit Orchester sein.

(Quellen: Leipziger Volkszeitung,Zentralbild Fotodienst)


[ Bearbeitet Sa Aug 03 2013, 22:49 ]
Nach oben
humoresk
Mo Aug 19 2013, 08:35
Autor

Dabei seit: So Jun 10 2012, 16:06
Einträge: 378
Zu Bernhard Etté habe ich noch Folgendes gefunden:
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


Liebe Grüße,

Josef
Nach oben
Grammophonteam
Di Aug 20 2013, 14:29
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2086
Februar 1932








[ Bearbeitet Di Aug 20 2013, 15:34 ]
Nach oben
Musikmeister
Di Aug 20 2013, 21:07
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 948
Bernard Etté in Aktion und mit Orchester, 1930


Nach oben
Musikmeister
So Okt 13 2013, 14:53
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 948


Werbung aus dem Jahre 1930:
Bernard Etté nur auf Kristall Electric
Nach oben
Musikmeister
So Nov 03 2013, 20:14
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 948
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
Musikmeister
Mo Jan 20 2014, 21:52
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 948
Barnabás schrieb ...

Hier noch eine Werbekarte des Etté Orchesters, die wohl aus dem 40er Jahren stammte.

Etté in großer Besetzung mit drei Damen, die dem Orchester die Refrain-Stimmen gaben.

Wer kennt das Frauen Terzett?????

Gruss B.





Die drei Damen müssten Claire Bäuerle, Gisela Katt und Madeleine Lohse sein.
Die blonde Madeleine Lohse müsste rechts zu sehen sein.
Nach oben
jitterbug
Di Jan 21 2014, 00:30
Dabei seit: Mi Mär 27 2013, 16:49
Wohnort: Berlin
Einträge: 383
Da bin ich mir nicht ganz schlüssig: Die attraktive Polin Rilla Marlo war eine Zeit 1940 dabei als Tänzerin/Sängerin ("I Wanna Be Discovered Mr. Lewis")

[ Bearbeitet Di Jan 21 2014, 00:31 ]
Nach oben
humoresk
Di Jan 21 2014, 16:50
Autor

Dabei seit: So Jun 10 2012, 16:06
Einträge: 378
Woher stammen die Infos zu den Damen, Lars?

Liebe Grüße

Josef
Nach oben
Wechsle zur Seite   <<        >>   

Forum:     Nach oben