Forums
Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Discographien - Aufnahmedaten
Fud Candrix Discographie
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
_-_-_
Fri Jan 17 2014, 08:34am Print View
Joined: Thu May 12 2011, 09:46am
Posts: 253
Webseite: Link - Hier klicken

PDF: fud.candrix.pdf
Quelle: Heinz Dieter Becker beruhend auf der Discographie von Robert Pernet

Discogs: Fud Candrix Et Son Orchestre

[ Edited Fri Jan 17 2014, 13:32pm ]
Back to top
jitterbug
Fri Jan 17 2014, 10:28am
Joined: Wed Mar 27 2013, 16:49pm
Location: Berlin
Posts: 407
Diese discographische Aufstellung (es ist KEIN Scan aus dem Lange-Buch!) machte Heinz Dieter Becker (Sohn des Musikers Heinz Becker, der uns u. a. auf Amiga und Regina begegnet) unter Zuhilfenahme der vier CANDRIX CDs der Edition Antikbüro und unter Zuhilfenahme der Discographie von ROBERT PERNET. Bei HORST H. LANGE sind immer noch zu viele Fehler, was CANDRIX angeht, auch in der überarbeiteten Discographie von 1992.

Link - Hier klicken

In den CDs sind präzise biographische - und Besetzungsangaben und bis dato unbekannte Photos enthalten. heinz Becker bat mich aus persönlichem Interesse um weiter Informatinen für seine Aufstellung. Trotzdem enthält auch diese (unvollständige) Zusammenstellung - wider besseren Wissens - immer noch etliche Fehler...






[ Edited Fri Jan 17 2014, 11:32am ]
Back to top
_-_-_
Fri Jan 17 2014, 13:00pm
Joined: Thu May 12 2011, 09:46am
Posts: 253
Danke für die Infos, ich habe es oben hinzugefügt.
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen