Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Schellackplatten > Diskussionskreis Schellackplatten > Einsteiger
Woran erkennt man eine seltene Platte?
Wechsle zur Seite   <<      
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Tournois
Sa Mai 16 2015, 06:12
Gast
Da der Bereich der auf Schellack gepressten Musik so breitgefächert ist, würde ich mich nicht auf seltene und/oder wertvolle "spezialisieren", sondern mich einfach mit der Musik beschäftigen, die mich interessiert und die ich auch gerne höre.
Je länger ich mich damit beschäftige, desto erfahrener werde ich und weiß dann auch mit der Zeit, welche Platten in diesem Bereich selten, ergo auch wertvoller sind.
Bin ich in diesem Bereich versiert, kann ich auch über meinen Tellerrand hinausgucken und darüber hinaus Erfahrungen sammeln.
Wie oben schon erwähnt, der Bereich ist einfach zu groß um sich direkt mit allem beschäftigen zu können.
Meiner Meinung nach verliert man da sehr schnell den Überblick.
Hat man allerdings in seinem "Sammelgebiet" den Überblick und entsprechende Erfahrung, dann weiß man auch was selten und wertvoll ist. Und man lernt von Anderen anderer Sammelgebiete schnell, was außerhalb seines Sammelgebietes beachtenswert ist!
Daher.... so ein Forum ist ein wundervoller Ort zum Austausch unter Gleichgesinnten und für das voneinander Lernen!
Die Erfahrung macht`s halt.....

[ Bearbeitet Sa Mai 16 2015, 06:13 ]
Nach oben
Wechsle zur Seite   <<       

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt