Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Schellackplatten > Digitalisierung und Klangrestaurierung
Digitalisierung von Schellackplatten mit Audacity
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
B_Diehr
So Apr 10 2022, 08:58 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Sep 17 2014, 09:40
Beiträge: 105
Es gibt das kostenlose Programm Audacity zur Audiobearbeitung. Die Entwickler haben dazu ein Wiki, interessant ist die Seite zur Schellackdigitalisierung. Link - Hier klicken
Grüße in die Runde

[ Bearbeitet So Apr 10 2022, 11:44 ]
Nach oben
juliuskalliope
Mo Apr 11 2022, 18:22
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Nov 27 2021, 10:11
Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 30
Hallo!
Ich habe dieses Programm benutzt, um meine Platten zu digitalisieren, weil es von dem Hersteller meines Plattenspielers
Empfohlen wird.
Tja, jetzt habe ich mir einen Schrank für den Plattenspieler gekauft und die Länge des Kabels reicht nicht mehr bis zu meinem Computer, also muss ich Garage Band benutzen. Funktioniert auch, ist aber für solche einfachen Aufnahmen viel zu kompliziert.
Grüße

[ Bearbeitet Mo Apr 11 2022, 18:23 ]
Nach oben
gramofan
Mo Apr 11 2022, 19:50
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1095
Cinch-Kabel bekommt man problemlos bis 10m Länge und das zu passablen Preisen. Die Bucht ist voll davon. Wär' doch 'ne Alternative.
Nach oben
Charleston1966
Do Apr 21 2022, 19:50
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Nov 12 2012, 11:19
Wohnort: Im Schwabenländle
Beiträge: 396
Hallo in die Runde,

ich verwende Audacity zum Aufnehmen von Schellacks, da ich das Signal flat aufnehme, also so wie es auf der Platte gespeichert ist nutze ich den EQ von Audacity um die richtige Filterkurve (Entzerrkurve) während der weiteren Bearbeitung hinzuzufügen. Ebenso nutze ich Audacity um das Signal zu normalisieren und für Effekte wie Reparieren und Clicks entfernen von Knacksern die ClickRepair "übersehen" hat, sowie ein und ausblenden am Anfang und Ende. Zum Entknacken und Entknistern verwende ich ClickRepair und vom gleichen Software Hersteller den DeNoiser zum Entrauschen der Platten.

LG Karlheinz
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt