‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Forums

Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels C-D
DECCA
Moderators: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Author Post
Gast
Fri Feb 10 2012, 17:40pm Print View
Guest
Die U.S- amerikanische Decca hat eine komplizierte Firmenhistorie. Wikipedia versucht sie zu fassen. Die holländische Decca versuchte im amerikanischen Raum Fuß zu fassen, hatte auch schon andere Labels geschluckt. Start in USA war wohl 1934. Mehr als bei Wiki (falsch ?) abschreiben kann ich leider nicht.

















Laut wiki brachte Decca, die Platten von Bing Crosby heraus, und dort steht, dass "White christmas" ( 1942) der "meist verkaufte Song aller Zeiten" sein soll...(?)

[ Edited Wed Apr 04 2012, 12:50pm ]
Back to top
krammofoon
Sat Feb 11 2012, 16:39pm
Schellack-Gnadenhof
Joined: Mon Jun 27 2011, 20:47pm
Posts: 1214
Servus :-)

eine schöne französische DECCA aus der Saar-Französischen Nachkriegszeit mit einem Bild von Will Glahé im Label.......

Gruss
Georg





[ Edited Fri May 25 2012, 21:38pm ]
Back to top
krammofoon
Sat Feb 11 2012, 17:14pm
Schellack-Gnadenhof
Joined: Mon Jun 27 2011, 20:47pm
Posts: 1214
Servus :-)

hier eine in England hergestellte DECCA mit gold aufgelabeltem Autogramm/Unterschrift des Sängers dieser Platte.

Ich kann´s nicht entziffern, wer das sein soll, es steht aber "Street singer" drunter.
Evtl. hat wer eine Idee und teilt sie uns mit.

Gruss
Georg





[ Edited Fri May 25 2012, 21:39pm ]
Back to top
Rundfunkonkel
Fri May 25 2012, 21:34pm
Joined: Sun Jul 03 2011, 16:48pm
Location: Umkreis Köln
Posts: 1124


Back to top
Limania
Tue Sep 02 2014, 13:28pm
Joined: Mon May 21 2012, 15:14pm
Posts: 1118


Back to top
Fehlmann1960
Tue Sep 02 2014, 14:19pm
Joined: Thu Dec 19 2013, 15:39pm
Location: CH- 4492 Tecknau
Posts: 391
krammofoon wrote ...

Servus :-)

hier eine in England hergestellte DECCA mit gold aufgelabeltem Autogramm/Unterschrift des Sängers dieser Platte.

Ich kann´s nicht entziffern, wer das sein soll, es steht aber "Street singer" drunter.
Evtl. hat wer eine Idee und teilt sie uns mit.

Gruss

Georg






The Street Singer
"Always In Song" und darunter "Arthur Tracy"
Hier gefunden: Link - Hier klicken
Gruss Thomas
Back to top
 

Jump:     Back to top