Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels E-F
Epa Cord
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
SchellackFreak
So Mär 18 2012, 18:23 Druck Ansicht
SchellackFreak

Dabei seit: Mi Sep 16 2009, 22:06
Einträge: 481
Epa Cord





1934



[ Bearbeitet So Apr 01 2012, 14:51 ]
Nach oben
Webseite
berauscht
Di Mär 20 2012, 17:14
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1477
EPA CORD war die Hausmarke der EPA (Einheitspreis Aktiengesellschaft), die zum Warenhauskonzern Rudolph Karstadt AG gehörte.
Es waren die ersten Geschäfte in Deutschland die 25 cm Platten zum Normalpreis von einer Reichsmark anboten, für den Fachhandel der Untergang des Abendlandes. Die ersten Platten wurden von der Deutsche Crystalate GmbH geliefert. Der Einkaufspreis betrug 0,74 RM.
Später gab es wohl auch andere Lieferanten wie Artiphon.

[ Bearbeitet Fr Jan 29 2016, 18:48 ]
Nach oben
Musikmeister
Fr Apr 25 2014, 16:38
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 947
berauscht schrieb ...

Später gab es wohl auch andere Lieferanten.

Ich habe bisher nur Epa Cord-Platten mit Kristall- sowie Artiphonmatrizen gesehen und das auch nur bis ca. Ende 1932.
Gibt es noch weitere?

@SchellackFreak: Die gezeigte Platte ist schon von 1932 und als Original auf Artiphon wie auch auf Hertie erschienen.



Epa Cord-Version der Kristall 3183 mit Übernahme der selben Bestellnummer, 1931
Nach oben
berauscht
Fr Apr 25 2014, 17:20
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1477


20 cm Platte

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
 

Forum:     Nach oben